Emotionen / Gesichter

3,00 

Enthält 19% MwSt.

Kinder müssen erst lernen Emotionen zu entschlüsseln. Mit ihnen verschiedene Emotionen spielerisch zu bearbeiten, kann ihnen helfen sich in ihrer Umwelt zurechtzufinden. Gleichzeitig können anhand der Karten die verschiedenen Teile des Gesichtes besprochen werden.

Es handelt sich um 14 verschiedene Hauttöne.

Drucke die Karten auf A4 aus, teile sie in der Mitte und laminiere sie. Dann kann dein Kind mit Knete die Emotionen und Gesichtszüge formen oder sie mit Folienstiften malen. Ihr könnt auch andere Materialien wie Salzteig, Blätter oder kinetischen Sand benutzen.

Weitere Shops und Empfehlungen

Erste Hilfe-Kurse

Buche hier meinen Online-Kurs zur Ersten Hilfe am Baby und Kind

Erste Hilfe Kind Merch

Erwerbe hier verschiedene Designs passend zu meinem Instagram-Account

Amazon Empfehlungen

Entdecke meine Produktempfehlungen für Familien mit Kindern